Rechtliches

Da dieses Blog ausschließlich privaten Zwecken dient und ohne jegliche kommerzielle Aspekte betrieben wird, unterliegt es nicht der Impressumspflicht und fällt nicht in den Geltungsbereich der DSGVO.

Unabhängig davon hat der Betreiber des Blogs kleinerlei Interesse an den personenbezogenen Daten der Nutzer und erhebt und verarbeitet keine. Die Serverlogs werden vom Hoster vor der Speicherung anonymisiert, so dass keine individuellen IP-Adressen der Zugriffe vorliegen. Kommentare können ohne Angabe von E-Mail Adressen verfasst werden und müssen deshalb zur Vermeidung von Spam individuell freigegeben werden.

Session Cookies werden verwendet, um die Sprachpräferenz des Besuchers festzuhalten. Cookies werden nicht mit personenbezogenen Daten assoziiert.